heimgeben


heimgeben
heim|ge|ben <st. V.; hat (landsch.): heimzahlen: Sobald Heller ermattet beiseite hockte, gab er ihm sein Schimpfen heim (Hesse, Sonne 30).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • heimgeben — heimgeben:⇨vergelten(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vergelten — a) abrechnen, abstrafen, bestrafen, die Quittung geben, einen Denkzettel erteilen/geben/verpassen, heimzahlen, [sich] rächen, sich revanchieren, strafen, Vergeltung üben, zur Rechenschaft/Verantwortung ziehen; (geh.): ahnden, eine [alte] Rechnung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anheim — Anhem, ein Oberdeutsches Umstandswort des Ortes, für heim, d.i. nach Hause, zu Hause, welches aber im Hochdeutschen nur in weiterer Bedeutung mit den Verbis fallen, geben und stellen üblich ist. Anheim fallen, oder heimfallen, bedeutet nichts… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • heimzahlen — a) abrechnen, die Quittung geben, sich rächen, sich revanchieren; (geh.): Rache üben; (ugs.): eintränken, es jmdm. besorgen, zurückzahlen; (nachdrücklich): Rache nehmen; (landsch.): anstreichen, heimgeben. b) danken, sich erkenntlich zeigen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • rächen — Gurgel, Hals, Kehle, Rachenraum, Schlund; (westmd.): Strosse; (Med.): Pharynx. * * * rächen: I.rächen:⇨vergelten(1) II.rächen,sich:〈[aufeinerlittenesUnrecht]miteinerVergeltungsmaßnahmeantworten〉Rachenehmen/üben·Vergeltungüben·mitgleicherMünzeheimz… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Laib — Die gleichen Laibe zurückgeben: im Bösen Gleiches mit Gleichem vergelten. Die Redensart geht wohl auf die Sitte des Brotleihens zurück: War jemandem das Brot ausgegangen, so lieh man sich einige Laibe beim Nachbarn, die man nicht bezahlte,… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Laib — 1. Ein halber Laib ist besser als gar kein Brot. Engl.: Half a loaf is better than no bread. (Bohn II, 113.) *2. Der gibt ihm die Laibe heim. (Rottenburg.) Vergilt es ihm, straft ihn. *3. Ich will dir die Laibe schon heimgeben. Lat.: Referam… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.